Konflikte beherzt angehen.

Klare und einfühlsame
Verständigung anbahnen.

Im Dialog nachhaltigen
Wandel anstoßen.

Konflikte beherzt angehen.

Klare und einfühlsame
Verständigung anbahnen.

Im Dialog nachhaltigen
Wandel anstoßen.

Neuigkeiten

13.12.2016: Dialog am Feuer

fire-352637_1280

  • Thema “Dialogbereitschaft”: Was ist nötig, um miteinander wertschätzend zu kommunizieren? Immer mal wieder sind wir genervt und denken „mit dem kann man ja gar nicht reden“ oder „so wie ich drauf bin, wird das nichts mit dem reden“. Wann schaffen wir es in Dialog zu gehen?
  • Am Dienstag, den 13. Dezember 2016,   von 19:00 – 20:30 Uhr
  • Wir treffen uns auf dem Hof des Postkult e.V., Böllberger Weg 5, an einer Feuertonne.
  • Jede_r Interessierte ist herzlich willkommen.

Im Sinne eines gelingenden Dialoges bitten wir um pünktliches Kommen (Beginn 19 Uhr) und um Präsenz bis zum Schluss (Ende 20:30 Uhr). Wir empfehlen darüber hinaus, sich mit den hier veröffentlichten Dialogregeln und Hintergrundinformationen vertraut zu machen.

Wieder mal gescheiter(t)?

Wahrscheinlich ist jeder von uns schon einmal gescheitert – mit einem Projekt, einer Idee, einem Konzept. Oft geschieht es, dass solche Vorhaben dann recht sang- und klanglos enden, z.B. als verwildernde Brache, als Papier in staubigen Archiven oder als Geisterseite in den Tiefen des Internets. Weiterlesen

Da kriegst du so´n Hals!

giraffe_kreisDer lange Hals der Giraffe steht für die Fähigkeit, in herausfordernden Situationen klar und besonnen zu agieren. Mit der Gewaltfreien Kommunikation kannst in deinen Beziehungen ein neues Level an Lebendigkeit und Empathie erreichen. Folgende Veranstaltungen biete ich ab Herbst zu diesem Thema an:

Dialogische Praxis Nr. 5

Gruppe_playmobil_schrift

Mein Newsletter „Dialogische Praxis Nr.5 – August 2016“ ist da.
Themen:

  • Von Steinen, Wassern  und Worten – Raus aus der Schweigsamkeit!
  • Der „unscharfe Blick“ in Pädagogik und Beratung
  • Eine verstörende Wahrheit über Ratgeberliteratur 😉

Den Newsletter können Sie hier abonnieren. In meinem Blog finden Sie die Artikel aus den zurückliegenden Ausgaben des Newsletters.

Paarberatung bei häuslicher Gewalt

Paar Karte vorneHäusliche Gewalt ist immer noch weit verbreitet – und als Gesprächsthema in vielen Fällen leider TABU. Im Rahmen meiner Tätigkeit bei DFV-ProMann biete ich seit einiger Zeit zusammen mit Silke Schneider von der AWO-Interventionsstelle Beratung für Paare an, welche die Gewalt überwinden wollen. Damit das Angebot kein „Geheimtip“ bleibt, sind wir u.a. mit einer Postkarte und einer Webseite an die Öffentlichkeit getreten.

Im Dialog e.V.

im_dialog_logoDer Verein IM DIALOG e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, dialogische Ansätze in verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen unterstützen und im Sinne der dialogischen Haltung fortbildend tätig zu sein. Das Logo symbolisiert eine Klangschale – das Anschlagen der Klangschale ist eine Aufforderung zum Innehalten, vor allem dann, wenn ein Gespräch immer hitziger wird oder den Charakter einer Pro- und Contra-Diskussion annimmt. Ich selber bin bei Im Dialog e.V. aktiv und betreue die Webseite des Vereins. Interessierte finden hier u.a. Informationen zu Dialoggruppen und Seminaren im deutschsprachigen Raum.

6.9.2016: Dialog unter freiem Himmel

apple-978644_1280Voraussichtlich zum letzten Mal in diesem Jahr findet der Dialog unter Freiem Himmel am Peißnitzhaus statt. Beginn ist wie immer um 19 Uhr. Alle Informationen zum Dialog unter freiem Himmel findet ihr hier bzw. hier.

GFK-Monat April 2016 – Wir sagen DANKE!

giraffe_geburtstag Kopie

Der GFK-Monat April 2016 in Leipzig, Halle und Grimma ist vorüber und wir blicken zurück auf herzliche Begegnungen, wertvolle Lernerfahrungen und wunderbare Momente des Feierns! Wir, das Leipziger GFK-Netzwerk und das Mediationsteam Halle bedanken uns von Herzen bei allen WorkshopteilnehmerInnen, AnbieterInnen, Kooperationspartnern und „Special guests“!
(Giraffe: Sven Hartenstein)

Mehr dazu

Portraitfoto: Bettina Krüger – mohnbluetenblau.de

Seite per Mail oder social plugin weiterempfehlen: