Angebote

André Gödecke

Die Dialogische Haltung in der Arbeit mit Gruppen –
Fortbildung für PädagogInnen

Halle, 23. und 24.11.2015

Diese Veranstaltung richtet sich an PädagogInnen, die in der Arbeit mit Gruppen Lernprozesse anstoßen wollen und dabei vor allem auf die Ideen, Erfahrungen und Erkenntnisse der Teilnehmenden setzen. Wie können wir Dialoge in der Gruppe so anbahnen, dass die Menschen sich eingeladen fühlen, sich mit ihren ganz persönlichen Themen und Fragen einzubringen? Wie fördern wir aufmerksames Zuhören und Sperchen von Herzen? Was tun bei nervigen Monologen oder emotional aufgeladenen Schlagabtauschen?
Grundlage ist der dialogische Ansatz in der Arbeit mit Gruppen. Er geht zurück auf David Bohm, welcher der Frage nachging, wie gemeinsames Nachdenken jenseits ermüdender Monologe, Diskussionen und Machtspielen möglich ist.
Neben dem Vorstellen einiger grundlegender Arbeitsformen der dialogischen Gruppenarbeit werden wir in dieser Veranstaltung den Dialog als solchen praktizieren, damit er unmittelbar erfahrbar wird und Sie auf diese Weise Inspiration und Ermutigung für Ihre eigene Praxis gewinnen.

Organisation

Leitung:

André Gödecke

Veranstaltungsort:

Halle, CVJM-Familienzentrum
Geiststr. 29

Datum und Uhrzeit:

28.10.2016, 9.00 – 16.00 Uhr

Teilnahmebeitrag:

150,00 Euro

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an!

Seite per Mail oder social plugin weiterempfehlen: