Angebote

André Gödecke

„Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation“ –
Abendvortrag und Tagesseminar

Chemnitz, 13. und 14.3.2015

Inhalte

Wirklich aufrichtige und klärende Gespräche verwandeln Konflikte in gegenseitiges Verstehen und bringen Leichtigkeit und heilsame Momente in unser alltägliches Miteinander in Beruf, Beziehung und Familie.
Aber wie lässt sich diese Qualität erreichen? Welche Fähigkeiten brauchen wir, um einem schmerzhaften Streit, einer zermürbenden Diskussion oder einer angespannten „Funkstille“ beherzt eine konstruktive Wendung zu geben?
Nehmen Sie sich die (Aus)Zeit, eingefahrene Kommunikationsmuster genauer zu betrachten und entwickeln Sie Freude an Ihren Fähigkeiten zu klarer und einfühlsamer Verständigung!

Im Einführungsvortrag am Freitagabend machen wir sie auf unterhaltsame Weise mit den Grundannahmen und den vier Schritten der Gewalfreien Kommunikation bekannt. Am darauf lolgenden Seminartag vertiefen wir einzelne Aspekte wie Selbstempathie und gewaltfreie „Ansagen“ in Konflikten. Anhand von Beispielen aus dem Alltag können Sie die Anwendung des Modells üben und sich einen Eindruck von seiner Wirksamkeit machen.

Organisation

Leitung:

Kim Ehlers-Klier und André Gödecke

Veranstaltungsort:

Ergotherapeutische Praxis Uta Muche,
Chemnitz-Wittgensdorf
Obere Hauptstraße 25

Datum und Uhrzeit:

13.3.2015, 19.00-21.00 Uhr (Vortrag und Gespräch)

14.3.2015, 9.30-17.30 (Tagesseminar)

Teilnahmebeitrag:

95,00 Euro (Vortrag + Tagesseminar)

Anmeldung und Rückfragen:

Bitte melden Sie sich bis zum 6.3.2015 per E-Mail an!

Seite per Mail oder social plugin weiterempfehlen: