Angebote

André Gödecke

„Martin Buber: ICH UND DU“ –
Lese- und Gesprächsabend

Halle, 2.10.2015

In seiner Schrift „Ich und Du“ legt der Religionsphilosoph Martin Buber (1878-1965) die Grundlage für das Dialogische Prinzip. Dem immer an einem Ziel oder Zweck orientierten Verhältnis ICH-ES stellt er die ICH-DU-Beziehung gegenüber, in der letztlich echte Begegnung und die Chance für Veränderung möglich sind.

Mit dem Lesen aus diesem Werk tauchen wir ein in eine faszinierende geistige Welt, die von jüdischer und christlicher Mystik sowie von philosophischen Ansätzen des beginnenden 20. Jahrhunderts geprägt ist. Im Gespräch gehen wir den Assoziationen nach, welche der Text in uns auslöst und denken gemeinsam darüber nach, was er vor dem Hintergrund unseres eigenen Erlebens und Handelns bedeuten könnte.

Link zum Buch

Organisation

Leitung:

André Gödecke

Veranstaltungsort:

Atelier für Lebenskunst
Chrysanthemenweg 5 in Halle

Datum und Uhrzeit:

2.10.2015, 19 – 21 Uhr

Teilnahmebeitrag:

10,00 Euro

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an!

Seite per Mail oder social plugin weiterempfehlen: