Anmeldung Sommerworkshop Gewaltfreie Kommunikation 17. und 18.8.2019


Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen/Zahlungsmodalitäten. (1)

Die Anmeldung wird gültig mit der Überweisung des Teilnahmebeitrages von 180,00 € (bzw. 170,00 € bei Anmeldung bis 30.6.2019) auf folgendes Konto: IBAN: DE52 8005 7362 4900 0488 74, BIC: NOLADE21HAL, Kontoinhaber: André Gödecke

(2)

 

(1) Allgemeine Geschäftsbedingungen/Zahlungsmodalitäten für Teilnehmende an Seminaren von André Gödecke

Anzeigen

Anmeldung

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine ordnungsgemäße Anmeldung online oder per E-Mail sowie die Zahlung des Teilnahmebeitrages.

Rücktritt durch den Teilnehmer/die Teilnehmerin und Erstattung von Teilnahmebeiträgen

Eine Abmeldung bzw. ein Rücktritt vom Seminar ist bis Veranstaltungsbeginn entgeltfrei möglich. Bereits bezahlte Teilnahmebeiträge werden erstattet. Nach Veranstaltungsbeginn ist keine Erstattung möglich.

Rücktritt durch den Anbieter André Gödecke

André Gödecke kann die Veranstaltung aus wichtigem Grund (z.B. bei Erkrankung) absagen. Als wichtiger Grund gilt auch die Nichterreichung einer MindestteilnehmerInnenzahl von 8 Personen. In den diesem Fall werden die gezahlten Seminarbeiträge an den Teilnehmer/die Teilnehmerin erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Haftung

Der gesamte Aufenthalt am Seminarort geschieht auf eigene Gefahr der/des Teilnehmenden. Haftung für Sachschäden, Diebstähle, Verluste, Verspätungen und sonstige Unregelmäßigkeiten wird nicht übernommen.
Die Seminare von André Gödecke enthalten Elemente von Selbsterfahrung, können jedoch keine Psychotherapie ersetzen. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin nimmt in eigener Verantwortung an den Seminaren teil und macht aus eventuellen Folgen der Teilnahme keinerlei Ansprüche geltend. Eine Haftung von André Gödecke und seiner Kolleg*innen für die Teilnahmefähigkeit sowie gesundheitliche Belastbarkeit der Teilnehmer*innen besteht nicht.

Datenschutz

Im Zuge der Veranstaltungsorganisation werden persönlichen Daten des Teilnehmers/der Teilnehmerin erfasst und gespeichert. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer/die Teilnehmerin gleichzeitig in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ein. Datenschutzrechtliche Bestimmungen werden beachtet.

Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise nichtig sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Vertragsteile nicht berührt. Abweichend ausgehandelte Abmachungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind. Dies gilt auch für eine Vereinbarung, die einen Verzicht auf die Schriftform beinhaltet.

Verbergen

 

(2) Hinweise zum Datenschutz

Anzeigen

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anmeldung zur Verfügung stellen, werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung und Teilnahme verwendet.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie die hier erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Verbergen

 

Die Übertragung der von Ihnen in das Formular eingegebenen Daten erfolgt über eine verschlüsselte SSL-Verbindung.

 

Zur Startseite