Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg (online)

10.Dezember

„Worte können Fenster sein – oder Mauern“ (M. Rosenberg)

Gewaltfreie Kommunikation meint sowohl eine Art zu sprechen als auch eine innere Haltung, die dabei hilft, Konflikten eine positive Wendung zu geben und für gegenseitiges Verständnis zu sorgen. An die Stelle von Vorwürfen und Schuldzuweisungen tritt eine empathische Aufmerksamkeit, die sich auf aktuelle Gefühle und Bedürfnisse richtet – auf die eigenen und auf die der anderen Person. Ziel ist eine klare und achtsame Verständigung, so dass der Weg für gemeinsam getragene Lösungen frei wird.

Im Einführungsworkshop machst du dich mit den Grundlagen vertraut. Du erfährst etwas darüber, wie du im Umgang mit Konflikten einen echten Unterschied bewirken kannst und was dich in die Lage versetzt, in herausfordernden Situationen gut auf deine Gefühle und Bedürfnisse zu achten – und im besten Falle auch auf die deines Gegenübers!

Geh der Frage nach, wie eine von (Selbst)Empathie und Klarheit geprägte Grundhaltung deinen Beziehungs-, Familien- und Berufsalltag verändern könnte! Der Einführungsworkshop bietet einen Mix aus Präsentation, Übung und Austausch in der Gruppe.

Leitung: André Gödecke

Veranstaltungsort: online (zoom) von Halle aus
Alle angemeldeten Teilnehmer*innen bekommen in der Woche vor der Veranstaltung den Einladungslink per Mail zugesandt.

Datum und Uhrzeit:
10.12.2020, 19.30 – 22.00

Anmeldung:

Bitte Mail an buero@andreogoedecke.de senden.

Teilnahmegebühr: 35,00 Euro (Bitte um Überweisung – Details in der Antwort-Mail zur Anmeldung)

Details

Datum:
10.Dezember

Details

Datum:
10.Dezember